Volkstheater Geisler

Dr.-Julius-Leber-Straße 25, Lübeck, Deutschland
25 Dr.-Julius-Leber-Straße Lübeck Schleswig-Holstein 23552 DE

Das Volkstheater Geisler ist ein vollkommen unsubventioniertes Privattheater in Lübeck, das am 3.Oktober 2002 von Heidi Kabel, Ilse Werner und Tommy Geisler in den ehemaligen Räumen des Kinos „Zentral“ eröffnet wurde. Der Spielbetrieb begann mit dem Schwank „Meister Anecker“ von August Lähn. Auf dem Spielplan des Theaters stehen jedes Jahr diverse abendfüllende Eigenproduktionen; abgerundet wird der abwechslungsreiche Spielplan durch zahlreiche Gastspiele, wie z.B. Shows, Comedy-Programme, Lesungen, Konzerte und die alljährliche Gala der Magie.
Infos unter: http://wp.volkstheater-geisler.de/spielplan/