After Work Impro Show Vol.2

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16/05/2018
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
BeLaMi

Kategorien


Die After-Work-Impro-Show Vol.2 – Alles Neu…

… macht nicht nur der Mai, sondern auch das beliebte Impro-Theater-Ensemble „Improfeuer“. Denn jede Szene, die gespielt wird, ist neu und einmalig, entsteht sie doch erst im Moment des Spiels nach Stichworten aus dem Publikum. Die erste Ausgabe der „After Work Shows“ war im April extrem gut besucht und so geht die Reihe in die zweite Runde. Nach einem langen Arbeitstag erwartet die Gäste im „Belami“, nicht nur ein kühles Getränk und der beliebte „Schnitzeltag“, mit sehr gutem Essen zu günstigen Preisen, sondern auch eine erstklassige Comedy-Show. Alles neu macht der Mai – berufliche und private Neuanfänge bieten die ideale Grundlage, die Helden der Stegreifgeschichten von einem Fettnäpfchen ins nächste Stolpern zu lassen. Hier darf zum Feierabend noch einmal herzlich gelacht werden.

Sie haben schon immer davon geträumt, die Zelte abzubrechen und in Alaska einen Soft-Eis-Stand zu eröffnen? Oder umzuschulen auf „Superheld“ und die Welt vor Killerbienen aus dem All zu schützen – natürlich alles innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitszeiten inklusive Mittagspause? Beim „Improfeuer“ ist alles möglich. Denn das Publikum kann nach eigener Lust und Laune mitbestimmen, was gespielt wird. Aus Stichworten aus dem Publikum entstehen Sketche und Geschichten, ohne dass diese vorher aufgeschrieben oder geprobt wurden. „Improfeuer“ setzt Ihre Geschichten live auf der Bühne um. Und wer das Ensemble mal nicht mit Stichworten versorgen möchte, der lehnt sich einfach zurück und genießt den Abend. Beste Unterhaltung garantiert.

Am Ende darf das Publikum dann noch einmal selbst improvisieren – jeder entscheidet zum Schluß, was ihr oder ihm die Show wert war. Denn der Eintritt ist frei. Der Hut geht rum.

Übrigens freut sich das „Improfeuer“ über jede/n, der Interesse hat, ebenfalls einmal Improvisationstheater als Spieler/in kennenzulernen – bei einem Workshop oder als zukünftiges Mitglied. Einfach melden unter mail@akademie-fuer-entertainment.de

Share on LinkedIn
[`yahoo` not found]