Comedy made in Hamburg

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/10/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Kulturhof Dulsberg

Kategorien


Thomas Schwieger war lange Zeit im Radio „On Air“ als Moderator und Redakteur (Finalist Award Winner „World’s Best Radio Programs & Motion“ / New York), bis er den Zuschauern auf den Stand Up Comedy Bühnen zu seiner Stimme auch noch den Körper schenkte. Er tritt bundesweit auf, hostet eins der beiden I LOVE STAND UP – Open Mics in Hamburg und schreibt gerade ein Buch.
Sein Leben beschreibt sich mit einem Wort: FAST!
Bei Thomas läuft fast alles perfekt: Er leb(t)e fast 7 Jahre in Buxtehude, also fast in Hamburg.
Beim NDR Comedy Contest holte er Silber: 2. Platz,also war er fast der Sieger.
Es läuft nicht optimal, also nicht generell, nur beruflich und privat.
Sein Lebensmotto ist gleichzeitig der Titel seines aktuellen Solo-Programms:
„Werd erstmal Zweiter!“
Auf seiner Deutschlandtour war er schon bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club,
also fast überall.

ls Inder abgestempelt, spielt Mazi mit den Klischees und Widersprüchen, die seinen Alltag als Ausländer dominieren. In seinem Programm spricht der Student aber auch über das Zusammenleben verschiedener Kulturen in Deutschland im Hinblick auf aktuelle gesellschaftliche Ereignisse. Seit fast zwei Jahren bespielt er nun die Deutschen Comedy-Bühnen und kann insgesamt fünf Sprachen sprechen.

Helene Bockhorst ist eine Hamburger Autorin, Poetry Slammerin und Komikerin. Ihre Schwierigkeiten, sich im Leben zurechtzufinden, verarbeitet sie in Geschichten, die lustig sind, wenn man sie nicht selber erleben musste. Nachdem sie mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet wurde, erobert sie die Bühne. Sie erreichte das Finale der Hamburger Stadtmeisterschaften im Poetry Slam 2017 und wurde für die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam 2017 und den Hamburger Comedy Pokal 2018 nominiert.

Eintritt: Abendkasse 12 €, ermäßigt 10 €, Vorverkauf 10 €, ermäßigt 8 €

Online-Ticketverkauf über leoticket auf www.kulturhof-dulsberg.de
Veranstalter: Stadtteilbüro Dulsberg

Share on LinkedIn
[`yahoo` not found]