Live: Rantanplan

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/12/2018
20:00 - 23:30

Veranstaltungsort
Vakuum e.V.

Kategorien


1995 gestartet als mächtig schiebendes Punk/Rock/Ska- Druckventil für die innere Wut junger Zwanziger. Drei Hamburger Freunde, damals Neues wagend: Ebenso dreschlustigen wie melodievernarrten Ska-Punk mit deutschen Texten auszustatten. Die Wut steht ihnen gut!

Rantanplan ist ein Fixpunkt des Hamburger Underground, auf den man sich stets verlassen kann und der bei allen Richtungs- und Personalwechseln, die mit den Jahren kamen, das Urvertrauen reiner Motive in sich trägt: Ehrlichkeit, Geradlinigkeit, überzeugte Kantigkeit. Und auch mal aufrichtiger Hass, wo es Not tut. Denn die Jahre mögen weiter ziehen, die Wut bleibt. Und mit ihr das innere Energiefeld, das Rantanplan auch nach über zwei Jahrzehnten durch jeden Song und jede kunstvoll gesetzte, gern von (oft französischen) Existenzialisten inspirierte Textzeile treibt. Eine Besonderheit auch, dass sich auf vielen Alben der Band ein gesungenes Gedicht befindet. So waren in der Vergangenheit schon Werke von Rainer Maria Rilke (Der Panther auf dem Album Köpfer), Bertolt Brecht oder Friedrich Nietzsche (Ecce homo auf dem Album Samba) zu hören.

Torben Meissner (Gesang)
Fabian Vehreschild (Bass)
Marlon Fertinger (Drums)
Ulf Werner (Trompete)
Gero Graas (Posaune)

mehr Infos:
https://www.facebook.com/rantanplanband/

Einlass: ab 20:00 Uhr
Beginn ca. 20:30 Uhr
Einlass-Stopp: 23:00 Uhr
Eintritt:
Vorverkauf: 15 € / ermäßigt 12 €
Abendkasse: 18 € / ermäßigt 15 €

Share on LinkedIn
[`yahoo` not found]